Helga Knauth

Schon in der Jugend zeichnete und malte ich gerne. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit der Malerei. In den ersten Jahren konzentrierte ich mich auf Aquarelltechnik, probierte dann aber im Laufe der Zeit andere Materialien wie Acryl, Öl, Kreide, Eitempera und Mischtechniken aus.
Ich besuchte Seminare in Bonn, Berlin, Worpswede, auf Hallig Hooge, der Europäischen Kunstakademie Trier sowie auf der griechischen Insel Patmos, in Südfrankreich (Vence und Séguret) und nahm Privatunterricht bei verschiedenen Künstlern.

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen

1999 Gründung der Malgruppe "Schusterhäuschen" und Organisation regelmäßiger Gemeinschaftsausstellungen in Bonn und Umgebung Bonn.

Meine Bilder wurden u.a. von Frau Ingrid Matthäus-Maier zugunsten des Frauenhauses Troisdorf, für HELP und 2006 für die Aktion "Tatort - Straßen der Welt" von "Tatort"- Kommissar Klaus J. Behrendt versteigert.

Kontakt:

E-mail: , Telefon 0228 / 482616 und 0170 2179347